Arch Linux, Virtualbox und VERR_SUPDRV_COMPONENT_NOT_FOUND

Beim Starten einer virtuellen Maschine unter VirtualBox wurde mir die Fehlermeldung VERR_SUPDRV_COMPONENT_NOT_FOUND angezeigt. Ich hatte vorher die Netzwerkkonfiguration der virtuellen Maschine auf „Netzwerkbrücke“ umgestellt, anschliessend kam die Fehlermeldung. Als Fehler stellte sich das nicht geladene VirtualBox Modul vboxnetflt heraus.

Zum Starten des Modules kann man

sudo modprobe vboxnetflt

ausführen. Kann die virtuelle Maschine anschliessend ohne Fehler gestartet werden, trägt man das fehlende Modul unter /etc/modules-load.d/virtualbox.conf ein. Meine virtualbox.conf sieht nun wie folgt aus:

vboxdrv
vboxnetflt

Kommentar verfassen