Schlagwort-Archive: Scanner

Arch Linux und Brother Scanner Treiber installieren

Um mit Arch Linux einen Brother Multifunktionsdrucker (bei mir ein MFC-J430W) als Scanner nutzen zu können, benötigt man einen der brscan Treiber. Unter http://welcome.solutions.brother.com/bsc/public_s/id/linux/en/download_scn.html kann man nachschauen, welchen Treiber (brscan, brscan2, brscan3 oder brscan4) man für sein Modell benötigt. Die vorhandenen Brother-Scanner-Treiber für Arch Linux findet man unter https://aur.archlinux.org/packages/?O=0&K=brscan aufgelistet. In meinem Fall ist der brscan4-Treiber zu nehmen. Da ich den Drucker/Scanner per WLAN ansteuern will nutze ich den brscan4-network Treiber (https://aur.archlinux.org/packages/brscan4-network/).

Über PacmanXG kann man auch Pakete direkt aus AUR installieren.  Dazu wählt man die Option „Incl. AUR“ aus und gibt dann brscan4-network ein. Nun wählt man brscan4-network aus und installiert das Paket.

Nach erfolgter Installation des Pakets öffnet man ein Terminal und gibt folgende Zeile ein:

sudo brsaneconfig4 -a name=MFCJ430W model=MFC-J430W ip=192.168.1.37

Damit wird ein Scanner mit der Bezeichnung MFCJ430W und dem Modell MFC-J430W installiert, welcher unter der IP-Adresse 192.168.1.37 im WLAN erreichbar ist. Die IP-Adresse kann man z.B. über das Bedienpanel des Druckers oder über eine entsprechende Informationsseite des WLAN-Routers ermitteln.

Weitere Infos zu Brother-Scannern und Arch Linux findet sich unter https://wiki.archlinux.org/index.php/Scanner#For_Brother_hardware.