Auflösung von Ubuntu 14.10 unter Virtualbox zu gering

Wenn man Ubuntu (14.10) frisch in einer Virtualbox installiert, hat man erstmal nur die minimalste Auflösung von 640 x 480. Um das zu ändern in Ubuntu ein Terminal öffnen und folgende Zeilen eingeben:

sudo apt-get install virtualbox-guest-dkms

Anschliessend das virtualisierte Ubuntu neu starten und man bekommt eine grössere Auflösung angezeigt.

Die Lösung zum Problem habe ich hier gefunden gehabt.

Eine Antwort zu “Auflösung von Ubuntu 14.10 unter Virtualbox zu gering”

  1. Vielen Dank. Steht bei Google als Lösung ganz oben.

    Antworten

Schreibe eine Antwort zu Temudschin Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.