Archiv für den Monat: Juni 2013

[OwnCloud] Einrichten auf Synology NAS

Wer seine Daten (Kalender, Kontaktdaten, Dateien) nicht mehr in die Hand von Firmen geben will, kann versuchen mit OwnCloud seine Bedürfnisse zu befriedigen. Irgendwo muss die OwnCloud-Installation laufen. Bei mir hat sich mein Synology-NAS angeboten. Dort kann man verschiedene Anwendungen nachinstallieren, um das NAS entsprechend an die eigenen Bedürfnisse anpassen zu können. OwnCloud wird leider nicht standardmässig zur Installation angeboten. Kurzes googeln und es fand sich eine Anleitung, die auch funktioniert hat.

Unter http://www.eg-blog.de/?page_id=639 fand sich eine einfache Anleitung. Wenn man OwnCloud einfach nur mal kurz antesten will, reicht diese Anleitung aus. Will man OwnCloud „richtig“ nutzen, sollte man sich noch die erweiterte Anleitung durchlesen: http://www.eg-blog.de/?page_id=639.

Neben dem in der Anleitung aufgeführten Anwendungsrepository http://www.cphub.net haben ich noch das von http://www.synocommunity.com/ eingebunden. Die Anleitung, wie es einzurichten ist, findet sich unter http://www.synocommunity.com/faq.

Unter http://doc.owncloud.org/server/5.0/user_manual/calendars.html#synchronising-calendars-with-caldav findet sich eine Anleitung, wie man an die Kalenderdaten kommt und mit welcher Adresse man es in entsprechenden mobilen Apps einbinden kann. Für das Syncen der Kalenderdaten nehme ich https://play.google.com/store/apps/details?id=org.dmfs.caldav.lib.

Unter http://doc.owncloud.org/server/5.0/user_manual/contacts.html gibt es eine Anleitung, wie man an die Kontaktdaten kommt. Fürs syncen der Daten habe ich https://play.google.com/store/apps/details?id=org.dmfs.carddav.Sync genutzt.